Zwiebel

Zwiebel

Die Zwiebel hat im Volksmund viele weitere Namen wie Gartenzwiebel, Bolle oder auch Zwiebellauch und ist ebenso vielseitig verwendbar. Zudem gibt es viele unterschiedliche Sorten, die mal mehr mal weniger scharf sind und sich für Speisen und andere Dinge hervorragend eignen. Die Anzucht kann zuhause im eigenen Garten erfolgen und ist eher unkompliziert, da Zwiebeln eher anspruchslos sind.

Die Zwiebel oder Allium cepa ist ein Amaryllisgewächs, welches vor allem in stickstoffarmen Böden gedeiht, der zudem eher lehmig ist. Ideal sind mittelschwere Böden mit einem erhöhten Kalkgehalt. So gedeiht das Gewächs beinahe von selbst. Als Dünger kann Steinmehl verwendet werden, der die nötigen Nährstoffe liefert. Niemals sollte vor der Aussaat Mist zur Bodenanreicherung auf das Beet gegeben werden. Gerade der Schädling Zwiebelfliege kann sich so ansonsten rasch verbreiten und die Zwiebeln unbrauchbar machen.

Im März können die Zwiebelsamen ausgesät werden, die letzte Aussaat sollte etwa Mitte April erfolgen. Der dabei empfohlene Reihenabstand liegt dabei zwischen 25 und 30 Zentimetern, die Saattiefe selbst bei ungefähr 2 Zentimetern. Sind die Zwiebeln aufgegangen, werden diese vereinzelt und im Abstand von ungefähr 4 bis 6 Zentimetern in der Reihe vereinzelt. So können sie sich optimal entwickeln. Falls es erforderlich ist, kann während der Sommermonate gegossen werden, was sich gut an gelben Blattspitzen erkennen lässt.

Fertig zum Ernten ist die Zwiebel, wenn sich das Laub bräunlich verfärbt und beginnt einzutrocknen. Dies ist der richtige Zeitpunkt, um das Gewächs aus der Erde zu ziehen und für einige Tage zum Austrocknen im Garten zu lagern. Dann können die vielseitig einsetzbaren Lauchgewächse eingelagert werden. Für die Verwendung in der Küche oder auch in der Hausapotheke empfiehlt sich die Lagerung an einem dunklen, kühlen Ort, wo sie mehrere Monate haltbar sind. Vor Feuchte gilt es die Zwiebel zu schützen, da diese ansonsten austreibt.

Daten und Fakten

  • Pflanzenart: Zwiebel
  • Lateinische Bezeichnung der Pflanze: Allium cepa
  • Pflanzenfamilie: Zwiebelgewächse
  • Lateinische Bezeichnung der Familie: Alliaceae
  • Zwiebel Blüten:
  • Zwiebel Blätter:
  • Zwiebel Stengel/Stamm:
  • Zwiebel Standort:
  • Zwiebel Schädlinge:
  • Giftig:
  • Heilwirkung:
  • Anwendung: