Lilie

Lilie

Die Lilie ist eine Zwiebelpflanze, die zu den Liliengewächsen gehört. Ursprünglich kommt sie aus dem griechischen und israelischen Mittelmeerraum. Die Gartenpflanze wird im Deutschen auch Madonnenlilie genannt und in der Botanik lautet der Name Lilium candidum.

Die Gewächspflanze besitzt an den Stängeln spiralförmig angeordnete glänzende Blätter und diese werden bis zu 8 cm lang. Die Lilie erhält im Frühsommer ihre Blüten. Die Anzahl der Blüten kann jedoch zwischen fünf und zwölf variieren. In Ausnahmefällen kann sie aus 20 Blüten bestehen. Die stark duftenden Lilienblüten haben die Form eines Trichters. Die gelbe Farbe des Staubgefäßes bildet einen schönen Kontrast zu der weißen Blütenfarbe. Die Höhe der Madonnenlilie kann von 50 bis 120 cm betragen.

Das Liliengewächs und seine Pflege

Die Lilie benötigt einen sonnigen und warmen Platz im Garten. Sie sollte geschützt platziert werden und einen trockenen Standort haben. Nachdem die Wurzeln in die Erde eingewachsen sind, ist das Gießen und Düngen kaum notwendig.

Den Winter über kann die Lilie an ihrem Platz überwintern. Außer es gibt einen sehr kalten und rauen Winter, denn dann braucht die Pflanze Schutz. In diesem Fall muss das Gewächs in ein Substrat gepflanzt werden, das wasserdurchlässig ist.

Es besteht die Gefahr Schädlinge zu bekommen, wie den Schneckenfraß oder die Lilienhähnchen. Der Befall der Pflanze kann auch von verschiedenen Virusarten oder Grauschimmel geschehen.

Vermehren und Verwenden der schönen weißen Pflanze

Durch das Abnehmen der Brutzwiebel von der Lilie oder durch aussäen der Samen kann man neue Pflanzen erhalten.
Die Zwiebelpflanzen werden als Staudenbeete oder auch als Schnittblumen, zum Dekorieren oder Verschenken, verwenden. Die Gartenlilie kann man auch in einen Topf pflanzen und unter Glas bei mäßigen Temperaturen halten. Wenn man sie im Herbst eintopft, werden ihre schönen Blüten um Ostern sichtbar.

Daten und Fakten

  • Pflanzenart: Lilie
  • Lateinische Bezeichnung der Pflanze: Lilium candidum
  • Pflanzenfamilie: Liliengewächse
  • Lateinische Bezeichnung der Familie: Liliaceae
  • Lilie Blüten:
  • Lilie Blätter:
  • Lilie Stengel/Stamm:
  • Lilie Standort:
  • Lilie Schädlinge:
  • Giftig:
  • Heilwirkung:
  • Anwendung: